Personenbezogene Daten des Auftraggebers werden ausschließlich intern genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.